Dieser Artikel ist auch verfügbar in:
Sie können Ihre Libon-Minuten ganz einfach direkt über Ihre monatliche Telefonrechnung kaufen.

Sie brauchen keine Kreditkarte zu verwenden oder Ihre Bankdaten bei Google Play einzugeben, die Einkäufe werden auf Ihrer monatlichen Telefonrechnung verbucht.

Im Falle eines Festnetz- oder Prepaid-Abonnements wird der Kauf von Ihrem Guthaben abgezogen.

Ist es kostenlos?

Dieser Dienst wird von Google Play kostenlos angeboten und verursacht keine zusätzlichen Kosten. Der Betrag des Kaufs wird auf Ihrer Rechnung angegeben.

Ist er bei meinem Anbieter verfügbar?

Bitte beachten Sie, dass die verfügbaren Zahlungsoptionen je nach Land und Anbieter variieren können. Prüfen Sie hier, ob Ihr Anbieter unterstützt wird.

Bitte beachten Sie:

Die direkte Abrechnung mit dem Mobilfunkanbieter ist nur über die Google Play Store-App verfügbar. Sie ist nicht auf der Google Play-Website auf Ihrem Computer oder in einem mobilen Browser verfügbar.
Einige Anbieter legen ein monatliches Limit für Einkäufe über die Anbieterabrechnung fest. Bitte erkundigen Sie sich bei Ihrem Anbieter.

Wie funktioniert es?

Wenn Sie ein Android-Telefon verwenden:

Öffnen Sie den Google Play Store, drücken Sie auf die drei horizontalen Balken in der oberen linken Ecke und dann auf Zahlungsmethoden.

Wählen Sie die Option Mobiltelefonrechnung:



Und das war's schon! Gehen Sie zurück zu Libon, wählen Sie die Minuten, die Sie kaufen möchten, und Google Play als Zahlungsmethode.

Wenn Sie bereits eine Kreditkarte in Ihrem Google Play-Konto registriert haben, drücken Sie darauf, um sie zu bearbeiten.



Und wählen Sie dann Ihren Anbieter.



Tippe jetzt auf Bezahlen, um deinen Kauf zu bestätigen 🙂 .

Wenn Sie ein iPhone haben und Minuten ohne Kreditkarte kaufen möchten, ist das möglich.

Sie können Ihre Einkäufe über Ihre monatliche Mobilfunkrechnung abrechnen. Diese Einkäufe werden auf Ihrer monatlichen Rechnung aufgeführt.

Wie verwende ich diese Zahlungsmethode?

Sie müssen diese Zahlungsmethode in Ihrem iTunes-Konto hinzufügen. Sie können sie als Standard-Zahlungsmethode hinzufügen und/oder Ihre Zahlungen in Ihrem App Store-Konto verwalten, indem Sie die Reihenfolge der Zahlungsmethode ändern.

Öffnen Sie Ihren App Store und melden Sie sich bei Ihrem iTunes-Konto auf Ihrem Telefon an.
Klicken Sie auf Zahlungen verwalten.



Wählen Sie Zahlungsmethode hinzufügen.



Drücken Sie Mobiltelefon.



Geben Sie Ihre vollständige Telefonnummer ein und drücken Sie Bestätigen.



Es kann sein, dass Ihnen ein Bestätigungscode an Ihre Mobiltelefonnummer gesendet wird, um diese Zahlungsmethode zu bestätigen und zu validieren.

Sobald die Zahlungsmethode gespeichert ist, öffnen Sie Libon und tippen Sie auf das Einkaufswagen-Symbol.

Wählen Sie das Land und das Paket aus und setzen Sie Ihren Einkauf im App Store fort.

Wie kann ich wissen, ob es mit meinem Anbieter verfügbar ist?

Prüfen Sie zunächst, ob diese Zahlungsmethode in Ihrem Land, Ihrer Region und vor allem von Ihrem Anbieter akzeptiert wird.

Prüfen Sie die Liste der in iTunes verfügbaren Zahlungsmethoden.

Falls nicht, klicken Sie hier, um zu prüfen, ob diese Option verfügbar ist.

Bitte beachten Sie:

Ihr Anbieter kann Zahlungslimits festlegen.
Ihr Anbieter kann die Transaktion ablehnen. Wenn Sie eine entsprechende Meldung erhalten haben, wenden Sie sich bitte an Ihren Anbieter.
Ihre Einkäufe werden in Ihrer iTunes-Kaufhistorie aufgeführt. Nach Abschluss des Kaufs wird Ihnen eine Rechnung per E-Mail zugesandt.
Der Dienst ist kostenlos, es werden keine zusätzlichen Gebühren berechnet. Er ist nur in iTunes verfügbar. Der Betrag, der zum Zeitpunkt des Kaufs angezeigt wird, wird vom Netzbetreiber auf Ihrer monatlichen Rechnung ausgewiesen.

Haben Sie Fragen? Chatten Sie mit uns, indem Sie auf das Symbol auf der rechten Seite drücken 🙂
War dieser Beitrag hilfreich?
Stornieren
Danke!